Ukuthanda/Valerie & Bothlale/Südafrika

Freunde eines Mitglieds der Gründerfamilie unterstützen seit ihres mehrjährigen Aufenthalts in Südafrika einen südafrikanischen Jungen, der eine High School in Johannesburg besucht, indem sie ihm den Schulaufenthalt finanziell ermöglichen. Zu diesem Zweck haben sie mit Freunden in Deutschland den gemeinnützigen Verein Ukuthanda e.V. gegründet, der die finanzielle Hilfe für den Jungen organisiert. Mit der Hilfe unserer Stiftung wird die Arbeit des Vereins ausgeweitet.

 

VALERIE                      

Wir unterstützen die 16jährige Valerie Nyasha mit einem jährlichen Stipendium. Dabei arbeiten wir eng mit dem gemeinnützigen Verein Ukuthanda e.V. https://www.ukuthanda.de zusammen. Die junge Südafrikanerin geht auf die McAuley House High School in Johannesburg. Mit ausgezeichneten Ergebnissen hat sie nun die 10. Klasse absolviert und startet nun in der 11. Klasse. Sie will Ingenieurin werden und träumt von einer besseren Zukunft, wofür sie engagiert lernt.

 

BOTHLALE                              

Wir unterstützen die 13jährige Bothlale mit einem jährlichen Stipendium. Auch diese Unterstützung gewähren wir über den Verein Ukuthanda e.V. https://www.ukuthanda.de. Bothlale geht nun in die 8. Klasse der McAuley House High School in Johannesburg. Zum Ende des 7. Schuljahres wurde sie mehrfach wegen guter Leistungen ausgezeichnet. Sie möchte einmal Ärztin oder Anwältin werden und strengt sich dafür mächtig an.

BOIKETLO      

Die von uns unterstützte 7-jährige Boiketlo ging bisher in die erste Klasse der McAuley House High School in Johannesburg. Leider musste sie nun die Schule verlassen. Ihre Mutter hat aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie ihre Arbeitsstelle verloren und musste nun mit ihrer kleinen Tochter in eine andere Provinz des Landes umziehen. Wir wünschen Ihr viel Erfolg und Glück in ihrem noch so jungen Leben.